/
 

Quantitative Verfahren

Während qualitative Verfahren oft benutzt werden, um neue Forschungsgegenstände oder Forschungsgebiete zu explorieren und Hypothesen zu entwickeln, setzen quantitative Methoden Hypothesen voraus, die dann getestet werden. Qualitative und quantitative Methoden stellen aber damit keinen Gegensatz dar, sondern lassen sich ohne Weiteres kombinieren.

Quantitative Methoden betreffen die Bereiche der

  • Stichprobenauswahl
  • Datenerhebung
  • Datenanalyse.

In der quantitativen Forschung werden zählbare Eigenschaften gemessen. Die häufigsten Datenerhebungsverfahren sind die Befragung, die Beobachtung, das Experiment und die Inhaltsanalyse.

Quantitative Methoden werden angewandt, um Informationen über Verhalten bzw. Einstellungen in der Bevölkerung oder in bestimmten Gruppen zu erheben und diese größenmäßig zu analysieren (zu quantifizieren), z.B. Anteile, Differenzen, Korrelation etc.

Quantitative Studien dieser Art erfordern größere Stichproben und standardisierte Forschungs-Routinen bei Datenerhebung und -auswertung.

 

Home Forschungsbereiche Methoden Kundenservice Diverses Kontakt Datenschutz Impressum